VAREL

Die Bauarbeiten dauerten zwei Monate. Gestern wurde neu eröffnet. VAREL/AW - Neueröffnung feierte gestern das Modehaus Schnittger. Auf 630 Quadratmetern – 70 Quadratmetern mehr als zuvor – präsentiert Inhaber Heiko Schnittger jetzt Mode für Männer – sowie auch für junge Damen und Sportbekleidung. Ein Durchbruch zwischen den Häusern Obernstraße 1 und 3 machte dies möglich.

Den Wunsch nach Erweiterung des Geschäfts hatte Schnittger nach eigenen Angaben „schon länger“. „Dem Geschäft tut es sehr gut“, sagte er gestern anlässlich der Neueröffnung. „Die Präsentation ist modern und großzügig.“

Möglich wurde die Erweiterung durch die Ausgliederung von „Street One“, das zuvor in der Obernstraße 3 untergebracht war. Dieser Bereich findet schon bald als „CBR Companies“ einen neuen Platz in der Schlossstraße 13. Für die Verbindung der Häuser in der Obernstraße waren umfangreiche Bauarbeiten nötig, viele Kabel und Leitungen mussten neu verlegt werden. Die Maßnahmen dauerten zwei Monate. „Jetzt steht alles nicht mehr so eng wie vorher“, freut sich Schnittger.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Modehaus hat bereits seit 1910 einen Namen in Varel, zunächst noch am Neumarkt, seit 1927 in der Obernstraße. Seit 1961 ist Horst Schnittger in der Firma, seit 1973 auch seine Frau Ilona. Tochter Wiebke arbeitet seit 2006 im Geschäft mit. Geplant ist, dass sie es in wenigen Jahren in der vierten Generation übernimmt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.