BOCKHORN Wenn am Montag, 25. August, die Bewertungskommission „Friesland – unser Dorf hat Zukunft“ aufbricht, hat die Jury es – geografisch gesehen – einfach: Aus Varel und aus der Friesischen Wehde nehmen keine Dörfer teil, deshalb braucht die Jury auch nicht dorthin zu reisen.

„Das ist schade, aber man muss es hinnehmen“, sagt Bockhorns Bürgermeister Ewald Spiekermann. Die sechs Dorfgemeinschaften in Bockhorn sind angeschrieben worden (Osterforde, Ellenserdammersiel, Bockhornerfeld, Bredehorn, Steinhausen und Grabstede), ebenso die in Zetel, wie Erster Gemeinderat Bernd Hoinke erläuterte. „Wir haben uns nicht angemeldet, wir nehmen eine Auszeit“, sagte Rita Quathamer aus Bredehorn für die Dorfgemeinschaft, die in der Vergangenheit an allen Dorfwettbewerben teilgenommen hatte und die auch mehrfach erste Preise erzielt hatte. Grabstede hatte die Teilnahme überlegt, hieß es aus dem Kreishaus, ebenso Büppel. Letztere Dorfgemeinschaft hatte reklamiert, dass die Benachrichtigung mit den Ausschreibungsunterlagen zu spät abgesandt worden seien. Die Gemeinden waren im Mai benachrichtigt worden, Anfang Juni waren dann die Richtlinien des diesjährigen Wettbewerbs verschickt worden. Aus Bockhorn hatten in der Vergangenheit u.a. Bockhornerfeld, Steinhausen, Grabstede

und Bredehorn teilgenommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.