Cäciliengroden Viel Lob für den neuen Vorstand der Siedlergemeinschaft in Cäciliengroden, der sich erst vor rund einem halben Jahr konstituiert hat, gab es am Freitag beim Nachmittag für geladene Senioren und weitere Gäste, mit dem das 76. Siedlerfest offiziell eröffnet wurde.

Vorsitzende Alexandra Schlalos stellte mit Nicole Meyer, Britta Bülthoff, Tabea Meinecke, Marion Schneider, Marlene Ziffer, Simone Meinecke und Anja Wieting den neuen Vorstand vor, die Frauen hatten alle Hände voll zu tun, um die Gäste zu bewirten. Am Rand wurde bekannt, dass Thomas Schwarzer, bisher stellvertretender Vorsitzender und der einzige Mann im Vorstand, von seinem Amt zurückgetreten ist. Schlussendlich habe „die Chemie“ nicht ganz gestimmt, sagte er auf Nachfrage. Er lege aber zum Wohle des Dorfes Wert darauf, dass die Zusammenarbeit im Vorstand reibungslos laufe, deshalb habe er aufgehört.

Als Schirmherr des Siedlerfestes zollte Norbert de Vries, Vorsitzender des Boßelvereins, dem neuen Vorstand höchstes Lob, dass es in so kurzer Zeit gelungen sei, das Siedlerfest auf die Beine zu stellen. „Ihr habt Tolles geleistet, jetzt sind alle in der Pflicht, die Angebote auch anzunehmen“, sagte er. Heute wird de Vries beim Besenwerfen um 15 Uhr beim Anwurf sicher eine ordentliche Weite vorgeben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lob gab es auch von Bürgermeister Josef Wesselmann und von Rainer Galli, Vertreter der Kreisgruppe und des Landesverbands. Er nahm etliche Ehrungen vor. Schlalos stellte Jacqueline Schilling und Nick Fastert als das neue Kinderkönigspaar vor, die beiden hatten beim Schießwettbewerb zum Kinderfest am Donnerstag die besten Ergebnisse errungen. Für den richtigen Schwung sorgten die Kindergruppen der Video-Clip-Dancer aus dem TuS Sande.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.