Steinhausen Führungswechsel auf der Reitanlage am Loogenweg in Steinhausen: Die langjährige Betreiberin Ilka Hellmers-Abrahams und Ehemann André Abrahams verabschiedeten sich jetzt und händigten die Schlüssel an das neue Besitzerpaar Theresa Rohrmair und Benedikt Ebner aus. Bei einem Tag der offenen Tür stellte sich das Paar aus Dasing in Bayern den Reitschülern und Pensionspferde-Besitzern vor.

Die beiden verwirklichen sich in Steinhausen ihren Wunsch, eine eigene Reitanlage zu haben. „Das ist ein Traum für uns“, betonten die neuen Eigentümer. Beide sagen, nichts Grundlegendes auf der Anlage in Steinhausen verändern zu wollen: „Wir werden das bewährte System beibehalten.“

Ilka Hellmers-Abrahams und ihr Ehemann haben sich dagegen zu einer „völligen Neuorientierung“ in ihrem Leben entschlossen. Ilka Hellmers-Abrahams ist nun Integrationshelferin an der Grundschule Bockhorn (NWZ  berichtete).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für den in Steinhausen ansässigen Verein RC Friesische Wehde werde sich nichts ändern, sagte Ilka Hellmers-Abrahams. Die rund 120 Mitglieder bleiben weiter auf der gepflegten Anlage am Loogenweg. Im kommenden Jahr soll am 21. und 22. Mai auch wieder ein großes Turnier ausgerichtet werden.

Der Vorsitzende des Reitclubs Friesische-Wehde, Dieter Schwanewede, verabschiedete Ilka Hellmers-Abrahams und wünschte den neuen Eigentümern beim Tag der offenen Tür am Sonntag alles Gute.

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.