+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Neuer Regierungschef
Karl Nehammer als Bundeskanzler Österreichs vereidigt

JEVER Auch im 7. Jahr ist das Interesse am Eisstockschießen auf der Eislaufbahn Jever ungebrochen. „Die erneut schon im Sommer ausverkaufte Veranstaltung hat noch immer eine große Anziehungskraft und bereichert damit wieder einmal das vielseitige vorweihnachtliche Angebot in Jever“, freut sich Johann Michels-Lübben vom Betriebs- und Freizeitsportverein Küste.

Bei den ersten fünf Abenden gab es fast 400 Starts. In der Einzelwertung führen derzeit Alexander Schröder und Frederike Paul mit je 200 Punkten vor Frank Popken und Rainer Janowsky (beide 190 Punkte). Bei den Doppeln wird die Rangliste von dem Team N. Weiß/G. Strutwolf mit 330 Punkten angeführt. Es folgen D. Beekmann/R. Bruns und N. Selke/H.-G. Dirks (je 320).

Bis zum 20. Dezember werden die Eisstöcke noch an elf Abenden über die Bahnen flitzen. Dann, so der veranstaltende Betriebs- und Freizeitsportverband Küste, werden ca. 1200 Starts absolviert sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Siegerehrung für die Bestplatzierten findet am Mittwoch, 21. Dezember, um 16.30 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt statt. Eine Liste mit den erfolgreichsten Einzelwerfern und Doppeln steht im Internet:

 @   http://www.bfsv-kueste.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.