Von annette kellin

Frage: Frau Fels, Sie stellen das Konzept des Sander Vorgartenwettbewerbs demnächst in Steinwedel vor. Wie ist der Kontakt entstanden?

Anita Fels: Jemand aus dem Vorstand der dortigen Siedlergemeinschaft hat unsere Internetseite entdeckt und war so begeistert, dass er mich gleich angerufen hat. Ich habe ihm dann vieles erläutert und der Herr war auch schon in Sande und hat mit mir einen Rundgang durch ein paar Bezirke gemacht. Dabei hat er sich auch schon in ersten Gartenbewertungen versucht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frage: Warum kommt jemand aus der Nähe von Hannover ausgerechnet nach Sande wegen eines Vorgartenwettbewerbs?

Fels: Ganz einfach: unser Wettbewerb ist wohl einzigartig, so etwas findet man anderswo gar nicht. Zumindest ist mir ein vergleichbarer Wettbewerb nicht bekannt. Und die Siedlergemeinschaft in Steinwedel überlegt jetzt, ob sie so einen Wettbewerb auch gestalten kann.

Frage: Was bezwecken die dortigen Siedler?

Fels: Ich vermute, sie wollen genau wie wir dafür sorgen, dass die Grundstücke mehr Aufmerksamkeit bekommen und damit der Wohnort insgesamt attraktiver wird.

Frage: Sie sind eingeladen, das Konzept zu präsentieren. Worauf werden Sie einen besonderen Akzent legen?

Fels: Der Vorgartenwettbewerb klappt nur, weil er eine breite Akzeptanz hat. Da sind die vielen Hobbygärtner, aber auch unsere Bewerter, die viel Arbeit investieren. Und ohne die Unterstützung durch die Gemeinde und die Sponsoren würde der Wettbewerb auch nicht stattfinden können. Und natürlich werde ich in meiner Präsentation neben den Formalien auch auf die tollen Gärten in Sande hinweisen.

Der Sander Vorgartenwettbewerb findet auch in anderen Regionen Interesse. Die Vorsitzende des Wettbewerbs, Anita Fels, stellt das Konzept nun in Steinwedel bei Hannover vor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.