BOCKHORN BOCKHORN - Die Theatergruppe Hergen Brunken probt derzeit für ihr neues Stück „Eier...logisch...biologisch“, mit dem sie am 10. Februar, 19.30 Uhr, im „Hotel Hornbüssel“ in Bockhorn Premiere feiern will. Diese ist dann auch wieder mit dem sehr beliebten Theaterball verbunden. Karten werden im Vorverkauf ab dem 27. Januar bei Eisenwaren-Drenkwitz in Bockhorn, Gartenstraße, angeboten.

Die plattdeutsche Komödie „Eier...logisch...biologisch“ stammt aus der Feder von Norbert Tank nach einer Idee von Petra Tank. Auf dem Geflügelhof von Gesiene (Martina Indorf) und Frieda Meier (Sabine Krüger) gibt es nur glückliche Hühner, denn alles lebt in biologisch einwandfreien Zuständen.

Die Frauen vertrauen ganz auf das Können von Knecht Hinnerk (Klaus Kuhlmann). Der aber ist ein Schlitzohr, er leiht sich Eier aus der Legebatterie von seinem Freund Korl (Hergen Brunken), klebt Schiet und Federn dran und verkauft sie auf dem Wochenmarkt als echte Öko-Eier. Beide lieben auch den Alkohol, was liegt da näher, als Eierlikör zu produzieren und ihn als „Klötenköm“ unter der Ladentheke zu verhökern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

So könnte sich das Leben in aller Gemütsruhe schön gestalten lassen, aber erstens kommen Frauen dazwischen wie Gesche (Frauke Hayen), die mehr als ein Auge auf den Witwer Hinnerk geworfen hat, und zweitens will auch Dorfpolizist Ole (Olaf Foorden) für Recht und Ordnung sorgen.

In weiteren Rollen sind Carmen Bargmann als Hinnerks Tochter Annemieke und Torsten Indorf als Ex von Gesiene Meier zu sehen. Als Souffleur hilft Torsten Nitsche mit, für die Maske ist Karin Schwarting zuständig.

Nach der Premiere am Sonnabend, 10. Februar, ist „Eier...logisch...biologisch“ am 15., 16., 17., 18., 20., 21., 22., 23. und 24. Februar jeweils um 20 Uhr im Bockhorner „Hotel Hornbüssel“ zu sehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.