Jever Was macht Honig so lecker und gesund? Warum sind Bienen so wichtig für unser aller Leben? Wie funktioniert die Imkerei? Diese und viele weitere Fragen rund um die fleißigen Insekten beantworten Mitglieder des Imkervereins Jeverland am Sonntag, 13. Oktober, auf dem Brüllmarkt in Jever.

Die Besucher des Graftenhauses können sich ab 10 Uhr auf eine reichhaltig sortierte Honig-Bar freuen. Verschiedene Sorten der süßen Köstlichkeit stehen dort zur Verkostung bereit. Dann erleben Verkoster, wie sich Honig aus Frühlingsblumen, Sommerblüten, Akazien-, Raps-, Linden- und anderen Blüten geschmacklich voneinander unterscheidet.

Wie in jedem Jahr haben die Imker auch wieder zahlreiche andere Bienenprodukte im Angebot, unter anderem den beliebten Honig-Likör „Bärenfang“; außerdem Met, das berühmte Honig-Bier, sowie Lippenpflegestifte aus Bienenwachs und Propolis-Tinktur.

Propolis ist ein von den Bienen produzierter Kittharz, mit dem sie ihren Stock auskleiden. Er schützt sie vor Bakterien, Pilzen und anderen Mikroorganismen.

Einen wichtigen Teil des Imkerstands bilden die zahlreichen Schautafeln, mit deren Hilfe die Imkerei und das Leben der Immen anschaulich erklärt werden. So erfahren die Besucher beispielsweise, dass rund 85 Prozent aller landwirtschaftlichen Erträge im Pflanzen- und Obstbau in Deutschland von der Bestäubung durch Honigbienen abhängen. Dass die Arbeitsbienen für 500 Gramm Honig rund 40 000-mal ausfliegen müssen und dabei eine Flugstrecke von rund 120 000 Kilometer zurücklegen. Oder dass jeder Bienenzüchter durchschnittlich 6,9 Völker betreut.

Selbstverständlich stehen auch die Imker aus dem Jeverland Interessierten selbst für vertiefende Gespräche Rede und Antwort.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.