Jever Seit 2011 ist Steven Mintken Kaninchenzüchter. Mit Satin elfenbein hat der 16-Jährige den Ehrenpreis der Stadt Jever als Stadtmeister Jugend mit der besten Zuchtgruppe geholt. Dass Steven Kaninchen züchtet, liegt wohl in der Familie: Sein Vater Ingo züchtet Kleinchinchilla, sein 12 Jahre alter Bruder Adrian Lohkaninchen schwarz.

Der Kaninchenzuchtverein I 9 Jever-Jeverland ist stolz auf die beiden Jugendlichen in seinen Reihen. „Denn wir werden alle immer älter“, sagte Vorsitzender Hinrich Bruns zur Eröffnung der 69. Ortsschau in der Hallo von Siegmund Netcel. Stolz ist der Verein auch auf seinen Europameister: Frank Munk hat in Dänemark mit Sachsengold den Titel geholt. „Das hat man nur einmal im Leben“, sagte er und freute sich sichtlich über die Glückwünsche.

Mit 115 Rassekaninchen in 13 Rassen und sechs Farbschlägen war diese Schau die größte, die der Zuchtverein bisher ausgerichtet hat. „Es war ein hervorragendes Zuchtjahr mit hervorragenden Tieren“, lobte Bruns. Auch Jevers stv. Bürgermeister Heiko Schönbohm würdigte den Einsatz der Züchter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für Günter Remmers vom Kreisverband Friesland sind die Ortsschauen der Züchter aus einem besonderen Grund wichtig: „Kinder bekommen hier lebende Tiere zu sehen – viele kennen Tiere nur noch aus dem Fernsehen.“

Die Siegerinnen und Sieger der Ortsschau

Handarbeits- und Kreativgruppe i 23:
 Kreisverbandsehrenpreis: Ruth Brockmann
 Wanderpokal beste Gesamtleistung: Ruth Deters
 Wanderpokal bestes Erzeugnis: Hermine Bruns

Rassekaninchen:
 Stadtmeister
Senioren: Hinrich Bruns (Angora weiß); Stadtmeister Jugend: Steven Mintken (Satin elfenbein)
 Leistungssieger – beste sechs Tiere: 1. Hinrich Bruns (Angora weiß); 2. Steven Mintken (Satin elfenbein); 3. Frank Munk (Sachsengold)
 Vereinsmeister
der Zuchtgruppen: Klasse 1 Kurt Hahn (Deutsche Riesen weiß); Kl. 3 Adrian Mintken (Lohkaninchen schwarz); Kl. 4 Rainer Schröder (Alaska); Kl. 5 Steven Mintken (Satin elfenbein); Kl. 7 Hinrich Bruns (Angora weiß).
 Landesverbands-Ehrenpreise: Jörg Emken (Weiße Wiener); Steven Mintken (Satin elfenbein)
 Kreisverbands-Ehrenpreise: Hinrich Bruns, Frank Munk


  www.youtube.com/nwzplay 
Video

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.