NEUENBURG Der Sportfischerverein Friesische Wehde hat jüngst in seiner Jahreshauptversammlung im „Neuenburger Hof“ in Neuenburg Rückblick auf ein überaus ereignisreiches Vereinsjahr gehalten. Zu den Veranstaltungen zählte insbesondere der „Tag der offenen Tür“ zum 75-jährigen Bestehen des Vereins. Auch für dieses Jahr stehen wieder diverse Termine fest. Start ist am 1. Mai mit dem Anangeln. Dies gab Vorsitzender Ralf Haesihus bekannt.

Als weitere Termine nannte Haesihus das Königsangeln am 23. September sowie das Raubfischangeln am 25. November. Der Vorsitzende hob die sehr gute Zusammenarbeit im Vorstand hervor, ebenso wie „die tolle Beteiligung der Mitglieder bei den Arbeitseinsätzen.“ Nach seinen Angaben wurden umfangreiche Besatzmaßnahmen an allen Gewässern vorgenommen. „Sie gewährleisten den Sportfischern weiterhin eine gute Chance auf den Fang ihres Lebens“, meint Haesihus. Forstamt, der Landesfischereiverband und die untere Naturschutzbehörde des Landkreises Friesland planen zudem, ein Teilstück der Woppenkamper Bäke gemeinsam mit dem Zeteler Sportfischerverein zu revitalisieren. Nähere Einzelheiten sollen noch festgelegt werden.

Gleich mehrere Mitglieder des Sportfischervereins wurden in der Versammlung für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Seit 50 Jahren gehören Friedrich Jenne und Siegfried Marienhoff dem Verein an, seit 40 Jahren Peter Cramer, Georg Friese, Gerhard Schusky, Dieter Werner und Wladislaw Wronski. Mitglied seit 25 Jahren sind Rüdiger Alsleben, Harald Bernstein, Harry Dierks, Ralf Erdmann, Hans-Bernhard Meins, Hans Rolfs, Hans-Georg Stein und Helmut Wessels.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neuer Zweiter Vorsitzender der Sportfischer ist Jürgen Hofmann. Er löste Frank Hammermeister ab, der nicht mehr zur Wahl antrat. Für den scheidenden Kassenwart Marc Schammey wählten die Mitglieder Manfred Stein als neuen Schatzmeister. Schriftführer Henning Maleck wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Jugendwarte sind Alf Uilderks und Manfred Boenisch, weiterer Kassenprüfer ist Michael Sawitzky.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.