WIEFELS Für den Lkw-Verkehr auf der Landesstraße 808 durch Wiefels gilt ab sofort Tempo 30. Der Landkreis Friesland hat an der Ortsdurchfahrt bereits Schilder aufstellen lassen. Durch die Geschwindigkeitsreduzierung sollen der Verkehrslärm und Erschütterungen reduziert werden. „Die Straße ist hier so schlecht, dass Du nebenan aus dem Bett fällst“, sagte Dorfsprecher Arthur Janssen. Der Straßenbelag sei wie ein Waschbrett.

Hintergrund der Geschwindigkeitsreduzierung ist für ihn die geplante Biogas-Anlage auf dem Gelände des Abwallwirtschaftszentrums. Wie berichtet, befürchtet die Dorfgemeinschaft eine deutliche Zunahme des Lastwagen-Verkehrs. Nach Aussage von Thorsten Hinrich vom Fachbereich Verkehr des Landkreises wurde in Wiefels ein leicht überdurchschnittlicher Schwerlastverkehr festgestellt. Die Schilder seien befristet aufgestellt, bis eine Fahrbahnsanierung erfolgt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.