Feuerteufel von Cloppenburg gefasst?
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 26 Minuten.

Festnahmen Nach Brandstiftungen
Feuerteufel von Cloppenburg gefasst?

Friesland Der Landkreis Friesland hat am Dienstag den ersten Entwurf des Nahverkehrsplans öffentlich ausgelegt: Einzusehen ist der Plan samt Anlagen im Kreisamt Jever (Fachbereich 61, Raum 251/252) und im Internet. Anmerkungen, Kommentare oder Fragen können bis Dienstag, 17. September, eingegeben werden.

Der Landkreis hat als Träger des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) dem Land bis Ende 2019 eine Aktualisierung seines Nahverkehrsplans vorzulegen. Der Plan dient der Kontrolle der vom Land zur Verfügung gestellten Mittel. Der Nahverkehrsplan betrachtet den öffentlichen Busverkehr – Züge fallen nicht in die Zuständigkeit der Behörde – und ist gültig für fünf Jahre.

Der Nahverkehrsplan wird damit das wesentliche Instrument zur Steuerung des Busverkehrs im Landkreis sein: Er legt die wesentlichen Linienverläufe und Bedienformen sowie die Qualität der Verkehrsleistungen fest und ermittelt die Kosten. Die Busunternehmen waren in die Erstellung eingebunden.

Das nun gestartete formelle öffentliche Beteiligungsverfahren richtet sich an benachbarte Aufgabenträger, kreisangehörige Städte und Gemeinden, Verbandsmitglieder, Straßenbaulastträger, Fahrgastverbände, die Landesnahverkehrsgesellschaft und die Bürgerinnen und Bürger.

Im Dezember soll der finale Entwurf des Nahverkehrsplans vorliegen und dann in die Beratung in den Kreistags-Gremien gehen.


Nahverkehrsplan unter   www.friesland.de/nahverkehrsplan 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.