Friesland Wo ist das nächste Hof-Café, wo der nächste Bauernhof, wo kann man direkt beim Erzeuger Eier oder Fleisch einkaufen? Antworten auf diese Fragen gibt die „HofApp – Service vom Hof“ der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Auch zahlreiche Betriebe aus Friesland sind über die App zu finden, die es seit zwei Jahren gibt und für Touristen wie für Einheimische gleichermaßen interessant ist.

So sind beispielsweise die Rutteler Mühle in Zetel, das Bauernhofcafé Schild in Elisabethgroden (Wangerland) und das Blumenfeld Langediers in Neuenburg vertreten, aber auch ein Anbieter von Trockenmist aus dem Wangerland. Auch Anbieter von Bauernhof-Ferien aus Varel, Neuenburg und vor allem aus dem Wangerland präsentieren sich.

Das Smartphone erkennt den Standort und zeigt die Betriebe im nahen Umkreis an, die dann zielstrebig angesteuert werden können. Die App vermittelt außerdem Infos über landwirtschaftliche Betriebe und Produkte und bietet passende Rezepte an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Um diese gleich nachkochen zu können, gibt es zudem eine interaktive Einkaufsliste. Die App liefert zusätzlich Wissenswertes rund um das Thema Ernährung und Kochen. Der Saisonkalender zeigt dem Verbraucher an, was wann wächst, so dass er bewusst regional und saisonal einkaufen und genießen kann.

Die HofApp „Service vom Hof“ ist sowohl im I-Store als auch im Playstore kostenlos als Download erhältlich. Betriebe, die sich registrieren wollen, können dies auf der Website bequem online erledigen:


  www.service-vom-hof.de 

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.