VAREL Gute Stimmung herrschte jetzt im Kleinkindergarten „Flohkiste“ in Varel. Anlässlich des Tages der offenen Tür nutzten zahlreiche Bürger die Gelegenheit, die neuen Räume an der Osterstraße zu besichtigen. Zum 1. März dieses Jahres war die „Flohkiste“ von Rallenbüschen nach Varel umgezogen (NWZ berichtete).

Der Vorstand des Trägervereins bedankte sich bei Vermieter Sefedin Selimi, „der das ganze Gebäude nach den Wünschen der Flohkiste umgebaut hat“, betonte die Leiterin Ilona Fischbeck. Besonders der Sanitärbereich ist jetzt wesentlich praktischer geworden. Für die Kleinen. die gerade lernen, „sauber zu werden“, sind zwei Toiletten in sehr niedriger Höhe installiert worden, für die noch kleineren ein großer maßangefertigter Wickeltisch. Vier Waschbecken stehen den Kindern für das Händewaschen vor und nach dem Frühstück zur Verfügung, ebenfalls in sehr niedriger Höhe.

Neben dem Sanitärbereich und den eigentlichen Gruppenräumen sind auch Küche, Büro und Nebenräume wesentlicher praktischer geworden. „Früher mussten die Eltern übers Wochenende die Wäsche machen, das ist mit dem neuen Hauswirtschaftsraum nicht mehr nötig“, berichtet Vorstandsmitglied Marion Groß. Für den Gartendienst ist aber weiterhin Elternengagement erforderlich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Drei Erzieherinnen betreuen 13 Kinder montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, Früh- und Spätdienst ermöglichen eine Ausweitung der Zeit von 7.30 bis 13 Uhr. Aufgenommen werden Kinder von anderthalb bis drei Jahren. Trotz sinkender Geburtenzahlen ist die „Flohkiste“ voll besetzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.