ROSENBERG Am Sonntag starten bei den Einzelmeisterschaften des Friesischen Klootschießerverbandes die Könner des Boßelsports in den Hauptklassen. Als Lokalmatador geht Dennis Fillmer mit der Holzkugel an den Start. Vor zwei Wochen fuhr der Rosenberger die Bronzemedaille (Männer I); jetzt hofft der Waterkanter auf den ganz großen Wurf.

Mit dem Heimvorteil im Rücken malen sich auch die OldenburgMeister aus den beiden Kreisverbänden Waterkant und Friesische Wehde, Robert Blümel aus Langendamm-Dangastermoor (Männer III Holz 1.), Hans Wilms aus Altjührden (Männer III Gummi 1.), Willi zur Mühlen aus Streek-Hohenberge (Männer V Gummi 1.), Anke Diers aus Spohle (Frauen III Holz 1.), Christa Siemen aus Spohle (Frauen III Gummi 1.), Sabine Buß aus Schweinebrück (Frauen I Holz 1.), Kerstin Assing aus Steinhausen (Frauen I Eisen 1.), Dagmar Meinjohanns aus Bockhorn (Frauen II Holz 1.) und Ute Draschba aus Schweinebrück (Frauen II Gummi 1.) gegen die Ostfriesen etwas aus. Große Chancen auf eine Medaille haben aus der Friesischen Wehde Andreas Ahlers aus Astede (Männer II Holz 3.), Wolfgang Niemeyer aus Osterforde (Männer III Holz 3.), Karl-Heinz Gerdes aus Astede (Männer III Holz 2.), Diedrich Schütte aus Schweinebrück (Männer IV Holz 3.), Herbert Braams aus Schweinebrück (Männer V Holz 3.), Astrid Hinrichs aus Schweinebrück

(Frauen I Gummi 3.) und Anke Schütte aus Schweinebrück (Frauen III Holz 2.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus Waterkant spekulieren nach Silber und Bronze bei den Oldenburg Meisterschaften Heinrich Siemen aus Spohle (Männer III Gummi 2.), Suntke Reents aus Obenstrohe (Männer V Gummi 3.), Anja Küpker aus Brunne (Frauen I Eisen 2.) und Waltraud Theilen aus Grünenkamp (Frauen II Holz 2.) erneut auf Siegeslorbeeren bei der FKV-Meisterschaft.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.