Hooksiel Der Wassersportverein Hooksiel (WSV) um Vorsitzende Dörte Salverius blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Vor rund 120 Mitgliedern lobte Salverius sportlichen Erfolge, rege Beteiligung und gute Kameradschaft.

Die Segler hatten in der vergangenen Saison mit wechselhaftem Wetter zu kämpfen, so dass die Regatten zum An- und Absegeln nicht gestartet werden konnten, weil der Wind zu heftig blies. Dafür sei aber das Mittwochssegeln hervorragend gelaufen, sagte Organisator Heinz Martin. Mehr als 40 Jachten nahmen an den Wettfahrten teil. Gut vertreten waren die Segelsportler auch bei der Horum-Regatta, zwei Mitglieder nahmen an Deutschen Meisterschaften teil.

Bei den Nachwuchsseglern gewann WSV-Mitglied Felix Nell den Jugendcup in der Opti-Jolle. Die jüngsten WSV-Aktiven werden auch 2013 an den Jugendmeisterschaften teilnehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jugendwart Tim Stratmann beklagte, dass es schwieriger geworden sei, Mädchen und Jungen für das Segeln zu begeistern. Er kündigte für den 11. Mai ein Segeltraining an. Zudem gibt es vom 21. bis 27. Juli eine Jugend-Freizeit.

Den Fahrtenpreis des WSV Hooksiel bekam der Oldenburger Axel Hahn. Außerdem vergab der WSV-Vorstand 15 silberne Ehrennadeln für 25-jährige Mitgliedschaft. Christa Buß und Manfred Bolinius wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft vom Vereinsvorstand geehrt.

Am 4. Mai wird die Wassersportsaison mit einer Vereinsregatta eröffnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.