Wiefels Schlaglöcher und tiefe Spurrillen im Asphalt: Die Landesstraße 808 durch Wiefels ist in einem fatalen Zustand. In der NWZ  hatten sich Anwohner im Juli über Lärmbelästigung beschwert. Vor allem der Lastverkehr in die nahe gelegene Deponie raubt den Bürgern buchstäblich den Schlaf.

Wie jetzt eine Nachfrage der NWZ  ergab, könnte sich das in absehbarer Zeit ändern. „Der betroffene Abschnitt ist für 2015 als Projekt angemeldet“, sagt Heiko Schürmann von der zuständigen Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Angedacht sei eine neue Asphaltdecke über eine Länge von 1,5 Kilometern aus Jever kommend durch den Ort bis zur Abfahrt Scheeper Weg.

Aber: „Vorrang haben immer Maßnahmen, die der Verkehrssicherheit dienen“, so Schürmann. Bedeutet: Im Ort gilt Tempo 50, außerhalb 70 km/h. Weil dort ein höheres Unfallrisiko besteht, werden diese Straßen bevorzugt saniert. Und: Frostschäden im Winter sorgen oft für ungeplanten Handlungsbedarf an Streckenabschnitten. Für die Wiefelser heißt es also weiter zu warten – und: auf zwei milde Winter hoffen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tim Gelewski Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.