NEUENBURG 142 Mitglieder zählt der Sozialverband Neuenburg. Am Freitag hat die Jahreshauptversammlung im „Vorburger Hof“ in Neuenburg stattgefunden. Zu Gast war der Zweite Kreisvorsitzende Rolf Schuster. Er referierte zum Thema Patientenverfügung. „Es ist ganz wichtig so etwas zu haben um im Fall der Fälle vernünftig in den Tod überwechseln zu können.“

Der Sozialverband vertritt die Interessen von Rentnern, gesetzlich Krankenversicherten und behinderten Menschen. Die Mitglieder erhalten Beratung und Hilfe in allen sozialrechtlichen Fragen, zum Beispiel zur gesetzlichen Krankenversicherung, zur gesetzlichen Rentenversicherung, zur Pflegeversicherung oder in behindertenrechtlichen Fragen. Auch das gesellige Beisammensein wird gepflegt. So gibt es in Neuenburg beispielsweise regelmäßig Klön- und Kaffeenachmittage, Feiern und Tagesausflüge. Im vergangenen Jahr fand im Juni eine fünftägige Spreewaldfahrt statt. In diesem Sommer ist eine mehrtägige Reise in die Rhön geplant.

Viele Mitglieder wurden geehrt. Bereits seit 60 Jahren gehört die 95-jährige Minna Eilers dem Verband an. Seit 30 Jahren sind Grete Schröder und Anneliese Schult Mitglied, 20 Jahre Erwin Oltmanns, 15 Jahre Roswitha und Hartmut Frohne, Wilma Hedemann, Anneliese Meine, Gerda Schubert, zehn Jahre Silvia Pape, Karin Bohnhage und Gerd Koch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.