Tettens Seit Schließung des kleinen Supermarkts in Tettens hat sich der Bürgerverein intensiv um die Versorgung der Einwohner in Tettens und Pievens sowie Oldorf samt der umliegenden Hofstellen bemüht – insbesondere mit Blick auf die in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen. Diese Bemühungen waren erfolgreich, teilte Hans-D. Kock vom Vorstand des Bürgervereins jetzt mit.

Voraussichtlich ab 25. Juni kommt jeden Donnerstag das Backmobil der Bäckerei Hoppmann aus Remels nach Tettens und Oldorf, um die Einwohner mit frischen Backwaren zu beliefern. Auf Anmeldung hält das Backmobil auch direkt vor der Haustür und beliefert Haushalte in Tettens und Pievens samt Hofstellen bis Neuwarfen (siehe Infokasten).

Standorte und -Zeiten des Backmobils

Jeden Donnerstag sollen künftig Tettens und die umliegenden Orte mit Backwaren beliefert werden.

Das Backmobil steht künftig von 13.15 bis 13.30 Uhr am ehemaligen Spar-Markt (Ommen) in Tettens und von 13.35 bis 13.50 Uhr an der Ecke Postweg/Osterhammsweg.

In Oldorf findet der Verkauf auf dem Parkplatz an der Oldorfer Straße von 15.30 bis 16 Uhr statt.

In der Zeitspanne zwischen Tettens und Oldorf werden Privathaushalte in Tettens und Pievens inklusive der dortigen Bauernhöfe angefahren.

Werden die Standplätze gut angenommen, sind die Standzeiten ausbaufähig.

„Wenn die Standplätze und -Zeiten gut angenommen werden, können sie noch ausgebaut werden“, kündigt Hans-D. Kock an. Der Bürgerverein hofft, dass die Einwohner der beiden Dörfer sowie der umliegenden Hofstellen regen Gebrauch von dem Angebot machen – nur so kann es auf Dauer erhalten bleiben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie berichtet, hat der Lebensmittelmarkt in Tettens im November 2014 geschlossen. Ein halbes Jahr zuvor hatte auch die Bankfiliale dicht gemacht. Das gleiche Problem hat auch Waddewarden: Dort haben ebenfalls Bäckerei und Bankfiliale geschlossen. Auch dort sucht der Bürgerverein nach einer Möglichkeit zur Nahversorgung.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.