Zetel Bescherung bei der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham: 19 Vereine aus der Friesischen Wehde können sich in diesem Jahr über Spenden von der Bank freuen. Am Dienstag kamen Vertreter der Vereine deswegen in der Zeteler Volksbank-Filiale zusammen. Es handelt sich bei dem Geld um die Reinerträge aus dem sogenannten VR-Gewinnsparen des Geschäftsjahres 2015.

„Der Bank ist es ein besonderes Anliegen, auf diese Weise das gesellschaftliche Engagement zu ehren“, erklärt Klaudia Bluhm von der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham. In diesem Jahr gingen insgesamt 11 134,80 Euro€ an Vereine und Gruppen in der Friesischen Wehde. Im gesamten Geschäftsgebiet verteilt die Bank eine Fördersumme in Höhe von 60 234,80 Euro. 70 Vereine und Institutionen – von der Friesischen Wehde über Varel bis nach Nordenham – werden im Geschäftsjahr 2015 berücksichtigt.

Anke Thaden (Filialleiterin in Neuenburg), Tomke Völker (stellvertretende Filialleiterin in Grabstede/Bockhorn) und Eckhard Lammers (Filialleiter in Zetel) sowie die Vertriebsmitarbeiter Lars Kühne und Klaudia Bluhm waren am Dienstag in Zetel bei der Übergabe dabei – und schauten bei den Vereinsvertretern in strahlende Gesichter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Reinerträge ergeben sich beim VR-Gewinnsparen der genossenschaftlichen Bankengruppe: Zusätzlich zu den Sparsummen und Gewinnen fallen beim VR-Gewinnsparen die sogenannten Reinerträge an – Gelder, die über die Volksbanken und Raiffeisenbanken an soziale und kulturelle Einrichtungen vergeben werden.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.