Geschafft: Neun Jugendliche der Jugendwehren Hohenkirchen, Jever und Hooksiel haben die Prüfung zur Leistungsspange in Emden bestanden. Sie mussten ihr Können in der theoretischen, praktischen und sportlichen Prüfung beweisen. Insgesamt nahmen 35 angehende Feuerwehrleute teil, 30 haben bestanden. Das zeigt, dass die Prüfung nicht ohne ist. Die Leistungsspange ist das höchste Abzeichen, das man in der Jugendfeuerwehr erreichen kann. Erfolgreich waren Vanessa Müller und Vedat Basagaoglu (Hooksiel), Thies Janßen, Florian Palmer, Annika Hajen und Julina Reger aus Jever sowie Marco Herren, Rafael Reiff und Marlon Flentje aus Hohenkirchen. Die Freiwilligen Feuerwehren Jever, Hohenkirchen und Hooksiel sind sehr stolz auf ihren Nachwuchs.

Beim Reit- und Fahrverein (RuF) Hooksiel fand für die Vereinsmitglieder wieder ein Dressurlehrgang mit dem Reitprofi Matthias Welker statt. Organisator und 1. Vorsitzender Stephan Mohrmann hatte den Lehrgang organisiert. Welker ist seit vielen Jahren Richter (FN) und Reitlehrer (FN) in den Bereichen Dressur und Springen. Der Lehrgang richtete sich sowohl an Freizeit- als auch an Turnierreiter. Neben der Basisarbeit für Pferd und Reiter lag wie immer die individuelle Förderung im Vordergrund. Welker hat jeden der zehn Teilnehmer in einem 30-minütigen Einzelunterricht individuell gefordert und gefördert.

Die Geschwister Sabrina und Ramona Perl haben ihre Trainerzertifizierungen im Tae Bo abgelegt und erweitert: Sabrina Perl unterrichtet seit zehn Jahren Tae Bo als Basic-Trainer, nun hat sie die erweiterte Trainerzertifizierung bei der Tochter des Tae Bo-Gründers (Billy Blanks/USA) Shellie Blanks abgelegt. Ramona Perl hat den Basic-Trainer im „Studio of excellence“ in Achim bei Bremen abgelegt. Tae Bo ist ein Workout mit Elementen aus dem Kick-Boxen und Karate. Die Wangerländer powern sich jeden Mittwoch und Freitag ab 19.30 Uhr im Dojo in Hohenkirchen aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.