Varel Eine Informationsveranstaltung zum Thema Rente für Frauen findet statt am Mittwoch, 12. Oktober, um 20 Uhr in der Weberei in Varel, Oldenburger Straße 21. In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Varel, Brigitte Kückens, gestaltet die Familienmanagerin Marion Janßen den Abend.

Die Versicherungsfachfrau und Mutter von drei Kindern hält einen Kurzvortrag mit dem Titel „Frauen leben länger – aber wovon?“. Darin wird die Rolle der Frau in der Gesellschaft, die demografische Entwicklung sowie die Situation in der gesetzlichen Rentenversicherung – auch bei einer Scheidung – gemeinsam mit den Teilnehmerinnen in einer Diskussion erörtert.

Die Biografien von Frauen sind durch Familienzeiten häufiger unterbrochen, und auch lange Zeiträume einer Teilzeitbeschäftigung führen zur Schlechterstellung bei der Rente gegenüber vielen Männern. Beim Thema Geld beschleicht viele Unbehagen. Häufig besteht Unsicherheit über Möglichkeiten, einer möglichen Altersarmut vorzubeugen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In dieser Veranstaltung geht es darum, sich dem Thema zu nähern und Fragen zu stellen. Es werden Alternativen vorgestellt, welchen Weg Betroffene gehen können.

Informationen unter Tel. 04451/126136, 0151/21047952 sowie per E-Mail an gb@varel.de oder marion.janssen@debeka.de.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.