Betrifft: NWZ-Interviews mit Bürgermeister-Kandidaten in Bockhorn

„Alle Fragen sind gestellt. Und alle Antworten sind gegeben. Die drei Kandidaten/Kandidatinnen zur Bockhorner Bürgermeisterwahl machen den objektiven Wahlberechtigten die Entscheidung, wem sie ihre Stimme geben, wahrscheinlich nicht leicht. Jede/r hat es auf seine/ihre Art gut gemacht und verdient Respekt. Und sie machen es richtig schön spannend in Bockhorn. Sie gehören alle quasi zum Inventar im Rathaus – jede/r in seiner/ihrer speziellen Rolle. Das wird auch nach dem 26. Mai so sein. Wie überall gibt es auch im Rathaus personelle Strukturen. Vor allen wichtigen Sachthemen wird das Maß guter Zusammenarbeit vom neuen Bürgermeister oder der neuen Bürgermeisterin und dem Personal mitentscheidend sein für den Erfolg und die Stimmung der nächsten Jahre. Der/die objektive Wähler/in wird sich sicher Gedanken machen darüber, wem er/sie diese Kunst am meisten zutraut.“

Joachim Burmeister Bockhorn

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.