CäCILIENGRODEN CÄCILIENGRODEN - Das war ein Kraftakt: Lange Zeit wurden die Siedlergemeinschaften I und III in Cäciliengroden kommissarisch von Alwin Tönnies geleitet. Bei mehreren Versammlungen konnten keine Vorstände gebildet werden. Jetzt berief Alwin Tönnies als Vorsitzender der Kreisgruppe eine gemeinsame Versammlung ein, um die beiden Gemeinschaften zusammenzuführen. Sein Plan ging auf.

Ohne Diskussion wurde der Zusammenschluss mit nur einer Enthaltung befürwortet. 34 der insgesamt 230 Mitglieder waren dafür in das Dorfgemeinschaftshaus gekommen. Schnell stellte sich heraus, dass zwar fast alle mit einer neuen Gemeinschaft unter einem Dach einverstanden waren, doch beinahe wäre das Vorhaben noch an den Vorstandswahlen gescheitert. Verantwortung wollten nur wenige übernehmen.

So wurde schließlich Alwin Tönnies für das Amt des 1. Vorsitzenden vorgeschlagen und gewählt. Ralf Peters wurde 2. Vorsitzender und übernahm auch die Kassenführung, weil sich kein anderer Kassierer fand. Als Schriftführerin wurde Ingrid Wagner gewählt. Die arbeitsintensivste Aufgabe hat wohl der Festausschuss, für diese Arbeit fand sich lange kein Bewerber. Schließlich erklärten sich Hildegard Altenhövel und Arthur Deters bereit, das Amt zu übernehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In einer weiteren Versammlung müssen nun noch nähere Einzelheiten geklärt werden. In einer Gemeinschaft hatte es finanzielle Unstimmigkeiten gegeben, auch die werden dann diskutiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.