Zetel Auf der kürzlich durchgeführten Jahreshauptversammlung des SPD-Ortvereins Zetel wurde neben den Ehrungen für langjährige Mitglieder auch ein neuer Vorstand gewählt. Der Vorsitzende Fritz Schimmelpenning wurde in seinem Amt bestätigt. Seine Stellvertreter sind Jens Kamps, Ingrid Salamero, Ingo Brandt und Michael Weidhüner. Geschäftsführer ist weiterhin Christian Keller.

Als Beisitzer wurden Anita Dirks, Daria Eggers, Rita Wilksen, Hans Bitter, Klaus Borchers, Christian Kroll und Eckhard Lammers gewählt. Die Revisoren sind Uwe Messerer und Petzer Schmidt.

Vorher hatte der 1. Vorsitzende in seinem Rechenschaftsbericht noch einmal die 150 Jahre SPD in Deutschland und den Regierungswechsel bei der Landtagswahl in Niedersachsen in den Vordergrund gestellt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu einem gemeinsamen Frühstück im „Zeteler Kaffeehaus“ luden Schimmelpenning und der Fraktionsvorsitzende der SPD Zetel, Heinrich Meyer, langjährige Mitglieder ein. Es waren Christian Keller (10 Jahre), Hermann Bruns (25), Jens Kamps (25), Michael Weidhüner (25), Hans Bitter (40), Wilhelm Janhsen (40), Claus Kutschorra (40) Peter Schmidt (40) und Willi Wieting (40), denen in gemütliche Runde noch einmal für ihre Treue zum Ortsverein gedankt wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.