Bohlenbergerfeld Der Oldtimerclub Bohlenbergerfeld hat ein erstes Ehrenmitglied: Ferdinand Willms ist vor kurzem in der Jahreshauptversammlung des Oldtimerclubs im Vereinslokal Hurling in Bohlenbergerfeld zum Ehrenmitglied ernannt worden. Der 84-Jährige ist aktiv im Verein tätig – und auch bei den Oldtimertreffen stets mit mehreren alten Fahrzeugen vertreten. Dafür ehrte ihn der 1. Vorsitzende des Oldtimerclubs, Heiko Hurling.

Zudem wurden weitere Ehrungen für Mitglieder ausgesprochen: Stefan Kamps und Rainer Bredehorn hatten sich beim Oldtimertreffen im vergangenen Jahr stark für die Beschaffenheit des Festplatzes eingesetzt. Kamps stiftete Holzschnitzel, die mit Hilfe von Bredehorn zum Festplatz transportiert und dort verteilt werden konnten. Damit wurde im vergangenen Jahr der durch Regen durchweichte Untergrund begehbar gemacht. Kamps und Bredehorn erhielten zum Dank je eine Urkunde und Sachpreise.

Sein Amt als 2. Vorsitzender hat Tim Freyer aus privaten Gründen vorzeitig abgegeben. Zum neuen 2. Vorsitzenden wählten die Mitglieder in der Versammlung Kurt Zaiß. Pascal Werner und Christian Budelmann sind neue Mitglieder im Festausschuss. Egon Rode ist Kassenwart des Oldtimerclubs Bohlenbergerfeld.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Derzeit bereiten die Mitglieder intensiv das kommende Oldtimertreffen am 27. und 28. April in Bohlenbergerfeld vor. „Es ist alles im Zeitplan“, erklärte Matthias Simon, Pressesprecher des Vereins. Ihre gemeinsame Abschlussfahrt planen die Mitglieder in diesem Jahr mit Ziel auf einem Campingplatz bei Wiesmoor. Der Termin wird noch festgelegt.

Im kommenden Jahr feiert der Verein sein 20-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Bestehens sollen auch zum Oldtimertreffen in Bohlenbergerfeld andere Vereine mit eingebunden werden.

Anke Wöbken Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.