Friedeburg Einstimmig hat der Rat der Gemeinde Friedeburg Walter Johansen (Gruppe SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FWG und Theo Hinrichs – Gemeinsam für Friedeburg) aus Horsten zum neuen Ratsvorsitzenden gewählt.

Der Ratsherrn ist zugleich Ortsvorsteher der Ortschaft Horsten. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates am Dienstag hatte die Wahl stattgefunden. Der bisherige Ratsvorsitzende Karlheinz Eberhards war Anfang Mai verstorben. Deswegen war eine Neuwahl notwendig geworden.

Der neue Ratsvorsitzende Walter Johansen war bislang auch 1. Vertreter des Ratsvorsitzenden. Johansen wurde als einzige Person vorgeschlagen. Daher konnte der Kandidat in der Ratssitzung durch Zuruf gewählt werden.

Ratsfrau Eva Grüßing wurde als 1. Vertreterin und Ratsfrau Kirsten Getrost als 2. Vertreterin bestimmt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.