Hooksiel Bei der Theatergruppe Hooksiel hat sich der Vorstand neu formiert: Bei der Mitgliederversammlung wurde einstimmig Jan Gerjets zum Vorsitzenden gewählt, nachdem Jutta Wenger nach zehn Jahren an der Spitze das Amt zur Verfügung gestellt hatte. Jan Gerjets zur Seite steht die bisherige Kassenwartin Sabine Gerjets. Den Daumen auf der Kasse der Theaterleute hat in Zukunft Reinhold Harms. Als Schriftführerin bleibt Petra Buchloh im Amt. Ebenfalls in seinem Amt bestätigt wurde Speelbaas Gerd Peters.

Auch diesmal konnten die Laienspieler um Speelbaas Gerd Peters ihre Theatersaison wieder erfolgreich abschließen. Mit ihrer Inszenierung „Wohnen mit de Liek“ erfreute die Theatergruppe an die 1000 Zuschauer. Auch viele Feriengäste sind inzwischen Stammkunden bei den Laiendarstellern, die jedes Jahr schon früh Karten für die bereits traditionelle Premiere am zweiten Weihnachtstag bestellen.

In diesem Jahr feiert die Theatergruppe Hooksiel ihr 50-jähriges Jubiläum. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen, geplant ist unter anderem eine Jubiläumsvorstellung mit geladenen Gästen. Aufgeführt wird eins jener alten Stücke, die die Laiendarsteller in den vergangenen 50 Jahren aufgeführt haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei der Jahreshauptversammlung konnte Jutta Wenger treue Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren. Geehrt wurden Gerd Peters und Johann Janßen für 50 Jahre, Renate Galski (45), Sabine Gerjets (35), Joachim Janssen und Diana Cohn (30) sowie Bernhardt Cornelius (25). Johann Janßen und Gerd Peters wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Jutta Wenger dankte den Geehrten für ihre Treue zum Verein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.