BOCKHORN Eduard Arndt, Postbetriebsassistent bei der Deutschen Bundespost, kann jetzt auf eine 40jährige Dienstzeit zurückblicken. Er ist als Landzusteller unterwegs, war früher für das Postamt in Zetel tätig, dann in Bockhorn und jetzt wieder für das Zeteler Amt. Derzeit gehören zu seinem Zustellbezirk die Ortschaften Bredehorn und Jührdenerfeld in der Gemeinde Bockhorn.

Die Arbeit macht ihm nach wie vor großen Spaß: „Weites Land, Natur pur, eine sehr gute Kundschaft. Ich habe es keinen Tag bereut, dass ich zur Post gegangen bin.“ Berührungsängste hat er keine, auch nicht mit wachsamen Vierbeinern: „Kleine Kinder, alte Leute und Hunde, damit komme ich am besten aus.“

Ein Erlebnis aus 40 Jahren Zustelldienst ist ihm besonders in Erinnerung geblieben. Arndt war mit seinem Auto im Schnee steckengeblieben. Eine Bäuerin kam hinzu, meinte nur: „Setz’ dich wieder ins Auto, ich mach’ das schon“, und schob ihn per Trecker einfach wieder auf die Straße. 23 Jahre lang war Eduard Arndt übrigens Mitglied im Bockhorner Gemeinderat, drei Jahre gehörte er dem Kreistag an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.