Die diesjährige Fahrradtour der Dorfgemeinschaft und des Boßelvereins Bohlenbergerfeld hat großen Zuspruch gefunden. Das hat der Erste Vorsitzende der Dorfgemeinschaft, Hans-Dieter Jürgens, jüngst mitgeteilt. 58 Teilnehmer legten bei gutem Wetter eine etwa 25 Kilometer lange Strecke zurück. Unterwegs wurde eine Kaffeepause eingelegt, und zum Abschluss fuhren alle zum Schulmuseum nach Bohlenbergerfeld, um noch Bratwurst zu essen.

Im Boßelverein Osterforde engagiert sich Wolfgang Niemeyer stark, zudem ist er mit seiner Frau Marlies Niemeyer im Tanzsport aktiv. Klar, dass da in Internetsuchmaschinen viele Hinweise auftauchen. Nun wurde er 60 Jahre alt, und seine Frau hatte sich eine Überraschung ausgedacht. Denn genau beim Stöbern im Internet war sie auf ein Ehepaar gestoßen: Wolfgang und Marlies Niemeyer. Die hatten aber nichts mit Boßeln und Tanzen zu tun, es war ein Ehepaar des selben Namens. Sie führen ein Hotel in Faßberg/Müden an der Örtze in der Lüneburger Heide. Schon hatte Marlies Niemeyer einen Plan: Sie buchte einfach heimlich ein Zimmer auf ihren Namen – nicht ohne im Hotel auf überraschte Reaktionen zu stoßen. Und am Geburtstag war es dann soweit. Plötzlich stand Wolfgang Niemeyer mit seiner Frau Marlies vor Wolfgang und Marlies Niemeyer. Seine Überraschung war ebenso groß wie die Freude bei den Namensvettern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Silbermedaille hat Taubenzüchter Otto Abraham aus Astederfeld für die Reisevereinigung Wilhelmshaven Friesland erzielt. Beim neunten Flug der Saison, bei dem 610 Tauben in Soisson in Frankreich aufgelassen wurden, verzeichnete er die fünfte und sechste Preistaube. Die Tauben von Abraham legten insgesamt 570 Kilometzer Gesamtstrecke in einer Flugzeit von 1,74 Metern pro Minute zurück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.