Zetel Ende Mai können sich Laufbegeisterte wieder auf eine Strecke mit besonderer Atmosphäre freuen: Zum 7. Mal findet am Sonntag, 26. Mai, die Volkslaufveranstaltung des TuS Zetel im Neuenburger Urwald statt. Die Vorbereitungen des Organisationsteams um Joachim Brachthäuser, Alexander Hillje, Matthias Böcker und Nicola Leo laufen bereits auf Hochtouren.

Schon im letzten Jahr wurde die neu angelegte Strecke durch den Urwald von den Läufern begeisternd aufgenommen. „Darüber sind wir alle sehr glücklich und freuen uns jetzt schon, den Läufern diese Strecke wieder bei sicherlich schönstem Wetter präsentieren zu können“, so Joachim Brachthäuser. „Durch den überaus großen Zuspruch zu den bisherigen Urwaldläufen erwarten wir einen Teilnehmerrekord von über 600 Läuferinnen und Läufern.“

Die Veranstaltung beginnt mit dem Start der Nordic Walker um 9.45 Uhr, gefolgt vom 1-Kilometer-Lauf der Kinder mit den Geburtsjahrgängen 2010 und jünger um 10 Uhr. Um 10.15 Uhr startet dann der beliebte Schülerlauf der englischen Meile, an dem die Jahrgänge 2004 bis 2009 teilnehmen. Weiter geht das Laufspektakel mit dem Start des 5-Kilometer-Laufes um 11.30 Uhr. Höhepunkt ist der 10-Kilometer-Lauf, der um 12.15 Uhr beginnt.

Wie immer starten die Läufer auf der Straße oberhalb des Naturfreibades in Zetel und werden dort auch beim Zieleinlauf begeistert empfangen. Außerdem bekommen die Teilnehmer reichlich Verpflegung. Neben der Sportlernahrung im Zieleinlauf gibt es traditionell wieder eine Cafeteria mit Brötchen, Bratwurst, Kuchen und Getränken.

„Viele Helfer unterstützen uns bei dieser tollen Laufveranstaltung“, sagt Alexander Hillje. Großer Dank gebühre allen Helfern des TuS Zetel, der Freiwilligen Feuerwehr Zetel, dem Deutschen Roten Kreuz, den Mitarbeitern des Bauhofes in Zetel, dem Straßenverkehrsamt, dem Ordnungsamt und der unteren Naturschutzbehörde.

Wer bei der Veranstaltung noch mithelfen möchte, ist herzlich willkommen und kann sich bei Joachim Bracht­häuser unter 04453 488688 oder bei Alexander Hillje unter 04453 484745 melden. Der TuS Zetel dankt allen Helfern und Spendern und freut sich auf viele Teilnehmer.

Läufer können sich noch bis 22. Mai auf der Internetseite des Tus Zetel anmelden.


     www.tuszetel.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.