Zetel Gleich doppelt belohnt wird das Siegerteam an diesem Freitagabend beim Hallenfußballturnier der hiesigen Kreisklassenmannschaften aus Anlass des 34. Klinker-Cups beim FC Zetel. Schließlich qualifiziert sich der Finalsieger auch in diesem Jahr erneut für das mit Spannung erwartete Hauptturnier am Sonntag, wenn Frieslands beste Fußballer an den Start gehen und ihren Hallenmeister ermitteln.

Der erste Anstoß in der Zeteler Großraumsporthalle bei den Kreisklassen-Mannschaften erfolgt um 18 Uhr. Im Vorjahr konnten sich die Nordseekicker aus Hooksiel spiel- und kampfstark die begehrte Fahrkarte für die friesische Hallenmeisterschaft sichern. Da das FCN-Team diesmal aber aufgrund der Tabellenlage in der aktuellen Freiluft-Saison direkt im Hauptfeld für Sonntag gesetzt ist, wird es am Abend in jedem Fall einen neuen Turniersieger geben.

In Gruppe A treffen TuS Wangerooge, SV Gödens, TV Neuenburg, SC Varel und SW Middelsfähr aufeinander. Zu den Mitfavoriten zählen die Neuenburger und Gödenser. In der Gruppe B kämpfen neben dem favorisierten TuS Sillenstede auch die Teams des TuS Varel, SV Astederfeld, Gastgebers FC Zetel II und der Qualifikant vom Donnerstagsturnier um den Einzug ins Halbfinale. Das Endspiel wird gegen 23 Uhr ausgetragen. Bei der anschließenden Siegerehrung im Festzelt wird auch der beste Torschütze und beste Torhüter ausgezeichnet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.