Zetel Nantje Popken erzielte den alles entscheidenden Treffer zum vielumjubelten Sieg ihrer Mannschaft beim Schulturnier um den „Klinker-Cup 2018“ des FC Zetel. Die Schülerin der IGS Friesland-Süd (Zetel) markierte beim Hallenfußball-Turnier kurz vor Schluss das Tor im spannenden Finale gegen die Oberschule Jever. Da von Mädchen erzielte Tore doppelt zählen, ging das Team von Erfolgstrainer Udo Pollmann mit 2:0 als Sieger vom Feld und verteidigte den Titel aus dem Vorjahr zugleich erfolgreich.

Nantje Popken wurde als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet. Pacco Lübben (bester Spieler) von der IGS Friesland-Nord und Leon Kronsbein (bester Torwart) von der OBS Jever wurden ebenso geehrt.

Die Siegerehrung nahm Heike Neumann, Schulleiterin der IGS Friesland-Süd, vor. Unterstützt wurde sie dabei von Andreas Schumacher, kommissarischer Vorsitzender des Fußballkreises Friesland, und von Turnierleiterin Meike Harenberg. Die vorwiegend jungen Zuschauer sahen zum Teil spektakuläre Szenen, das Finale war an Spannung kaum zu überbieten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beim Sieger ragte insbesondere Keeper Arne Eggers mit gekonnten Paraden heraus. Der Torwart sicherte mit seinem Können den Sieg seiner Mannschaft. Im „kleinen Finale“ behielt die IGS Schortens mit 2:1 gegen die Auswahl des Lothar-Meyer-Gymnasiums Varel die Oberhand.

Die weiteren Platzierungen: 5. OBS Varel, 6. IGS Friesland-Süd II, 7. OBS Hohenkirchen, 8. OBS Obenstrohe, 9. Heinz-Neukäter-Schule Varel. Dem hohen Niveau der jungen Aktiven schlossen sich die Schiedsrichter an. Alle Begegnungen verliefen ausgesprochen fair.

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.