Unfall-Lkw verliert Gefahrgut – Warnung an Bevölkerung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

A29 Beidseitig Voll Gesperrt
Unfall-Lkw verliert Gefahrgut – Warnung an Bevölkerung

Zetel Auch beim zweiten und damit letzten Teil der Boßel-Einzelmeisterschaften des Kreisverbandes Friesische Wehde gab es auf der Fuhrenkampstraße und Marschstraße spannende Titelkämpfe. Hinzu kam noch das Eisenwerfen und die Männer IV und V, die sich auf der Grenzstraße einbrachten.

In der Hauptklasse Männer I holt sich Bernd-Georg Bohlken (Grabstede) mit der Eisenkugel und 1605 Metern nach zehn Wurf erneut die Goldmedaille. Zweiter wurde Lars Thye (1492 m), Dritter Simon Quathamer (beide Bredehorn/1468). Mit der Gummikugel wurde der Titelverteidiger diesmal Vierter. Es siegte Ole Renken (Grabstede/ 1645 m) vor Simon Quathamer (1604 m) und Markus Heyne (Ruttel/1592 m). In dieser Hauptklasse waren 32 Werfer am Start.

Bei den Männern II freute sich Hergen Hullen (Zetel/Osterende/1552 m) über den Sieg. Erneut Silber holte sich Holger Alberts (Grabstede/1526 m). Bronze gewann Manfed Struß (Bohlenbergerfeld/1377 m). Bei den Männern III setzte sich Andreas Ahlers (Astede/1384 m) knapp vor Heinrich Röbke (Schweinebrück/1371 m) und Johann Schönberg (Grabstede/1281 m) durch. Das Feld bei den Männern IV führte Wilfried Steuer (Bredehorn/ 1239 m) an vor Günther Wagner (Bockhornerfeld/1187 m) und Dirk Lammers (Bockhorn/1047 m). Peter Erdmann (Zetel/Osterende) holt sich nach dem Holzwettbewerb nun mit der Gummi sein zweites Gold (1012 m) bei den Männern V. Silber ging an Enno Neumann (Grabstede/998 m).

Bei den Frauen ist Jana Baumann (Bentstreek/918 m) die neue Eisenmeisterin. Nur fünf Meter weniger bedeuteten für Monja Blievernicht (Bockhornerfeld/913 m) Silber. Bronze ging an Chantal Bohlen (Schweinebrück/883 m). Leistungskonstanz bewies Championstourerin Jana Schonvogel (Schweinebrück). Nach Gold mit der Gummi wurde sie nun Kreismeisterin mit der Holz (977 m), gefolgt von Stefanie Lay (Ruttel/960 m) und Jana Schiller (Bredehorn/947 m). Titelverteidigerin Lisa Osterthun (Bohlenberge/925 m) wurde Vierte. 20 Werferinnen brachten sich in der Frauen-Hauptklasse ein.

Nach Silber im Vorjahr holte sich Petra Schonvogel mit der Topweite von 949 Metern den Titel bei den Frauen II. Für die Schweinebrückerin war es die zweite Goldmedaille bei diesen Titelkämpfen. Silber ging an Kerstin Zehm (Bohlenberge/768 m) vor Inge Jelitte (Zetel/Osterende/760 m). Erfolgswerferin Dagmar Meinjohanns (Bockhorn) gewann bei den Frauen III mit 864 Metern ihr zweites Gold mit großem Vorsprung. Zweite wurde Heidi Kache (565 m) vor Cornelia Dierks (beide Zetel/Osterende/513 m). Bei den Frauen IV setzte sich Ingrid Beschorner (Bohlenbergerfeld/599 m) gegen Gerda Rahmann (Bockhornerfeld/ 587 m) durch.

78 Männer und 42 Frauen brachten sich in den Disziplinen ein. Im Medaillenspiegel waren gleich zwölf Vereine vertreten. Erfolgreichster Verein aus allen Wettbewerben (inklusive Jugend und Schüler) wurde diesmal Schweinebrück mit 13 Goldmedaillen, nachdem man im Vorjahr „nur“ sechs Goldene geholt hatte. Grabstede nimmt in diesem Jahr mit zehn Goldmedaillen Rang zwei ein.

Ruttel und Zetel/Osterende kommen auf je vier Titel, gefolgt von Bredehorn, Bockhornerfeld, Bockhorn (alle 2) sowie Steinhausen und Bohlenbergerfeld (je 1). Die Medaillengewinner haben sich für die Landesmeisterschaft am kommenden Wochenende an gleicher Wettkampfstätte qualifiziert. Auf Landeseben gibt es nur einen Startplatz pro Werfer. Bei mehrfachen Medaillengewinnern werden daher Nachrücker eingereiht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.