Zetel /Bockhorn Nach dem Erfolg beim Oldenburger TB II wollen die Bezirksoberliga-Basketballer der BSG Bockhorn/Zetel Tigers an diesem Wochenende vor heimischer Kulisse in Zetel gegen Blau-Weiß Lohne nachlegen. Tip-Off in der Großraumsporthalle ist an diesem Samstagabend um 19 Uhr.

Zu genau dieser Uhrzeit sollten dort ursprünglich die Handballer der HSG Neuenburg/Bockhorn ihr Heimspiel in der Landesklasse austragen. Doch wurde deren Partie auf Wunsch des Gegners kurzfristig auf Donnerstagabend verlegt, sodass die Basketballer der BSG Tigers gerne in die Bresche sprangen.

Während die Korbjäger aus der Wehde am vergangenen Wochenende mit dem 93:69-Erfolg beim Oldenburger TB II den zweiten Sieg im dritten Saisonspiel feierten, kassierten die „Magic Laiens“ aus Lohne eine 76:85-Niederlage beim SV Ofenerdiek und verpassten den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz.

Beste Punktesammler der Lohner ist Denis Kiricenko, der pro Spiel im Schnitt bislang 17,7 Punkte erzielt hat. Aufseiten der Tigers waren bislang Jan Scherer (22,7) und Jannik Peters (20,3) am treffsichersten.

„Das war offensiv und defensiv eine gute Grundlage für die nächsten Spiele“, hatte Bujisic nach dem Sieg in Oldenburg gesagt. „Auch wenn wir erst im vierten Viertel den Deckel wirklich drauf gemacht haben, zeigt die Formkurve nach oben“, gibt sich auch Peters optimistisch.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.