Wiesederfehn Seit Anfang Juli finden wieder die Boßel-Cups mit Zweier-Teams für die Aktiven im Friesischen Klootschießerverband (FKV) statt. Eine Ausnahme bildet dabei der Männerwettbewerb vom Fehnter Cup in Wiesederfehn. Das interessante für die Sportler ist dabei, dass sie hier in Dreier-Mannschaften antreten. Am vergangenen Wochenenden kämpften 45 dieser Teams um eine gute Platzierung.

Auf der anspruchsvollen Strecke auf dem Hopelser Weg standen knappe Entscheidungen an. Für die Friesländer sollten es dabei nicht zu den Podestplätzen reichen. In der ersten Runde der K.o.-Phase gab es das das Aus für Jens Deppe, Leo Deppe und Mathias Suhren (Altjührden/Obenstrohe). Für Markus Heyne, Mario Janssen und Malte Albers (Ruttel) sowie Fynn Hullmeine, Timo Wilhelms und Kai Renken (Zetel/Osterende) war im Achtelfinale Schluss. Ebenfalls in dieser Runde schied das Trio Nils Stulke, Kevin Dupiczak und Christian Alberts (Grabstede) aus. Sie mussten sich dem späteren Sieger der Veranstaltung, Fabian Schiffmann, Tobias Djuren und Malte Gronewold (Südarle/Norden/Theener), geschlagen geben.

Auch der Mixed-Wettbewerb ist beliebt. Hier waren insgesamt 45 Zweierteams am Start. Im Viertelfinale kam das Aus von Astrid Hinrichs und Christoph Müller (Schweinebrück/Kreuzmoor) gegen das spätere Siegerpaar Anke Klöpper und Stefan Siebolds (Südarle/Burhafe).

Eine Woche zuvor fand ein Mixed-Wettbewerb in Wiesede statt. Dort warfen Jana Schonvogel und Manuel Runge (Schweinebrück/Kreuzmoor) die Titelverteidiger Marion Reuter und Reiner Hiljegerdes bereits in der 2. Runde raus. Schonvogel und Runge schafften es daraufhin bis ins Viertelfinale. Hier war auch für Feenja Bohlken und Bernd-Georg Bohlken (Halsbek/Grabstede) Endstation. Sie verloren gegen die späteren Sieger Petra Aden und Henning Eisenhauer (Wiesederfehn/Pfalzdorf).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.