Friesland Beim „19. Fehntjer Cup“ vom KBV Wiesederfehn (Kreisverband Friedeburg) haben sich auch einige Boßler aus dem Landesverband Oldenburg erfolgreich eingebracht. Im Mixedwettbewerb, bei dem es 300 Euro für die Sieger zu gewinnen gab, setzte sich allerdings souverän das favorisierte Duo Anke Klöpper und Matthias Menssen (Upgant-Schott/Uplengen-Hollen) durch.

Im Finale hatten sich die Ostfriesen gegen das Duo Marion Reuter/Reiner Hiljegerdes (Rahe/Halsbek) behauptet. Dritte wurden Ann-Christin Peters und Michael Böhm (Ardorf/Burhafe).

Die Titelverteidiger Astrid Hinrichs und Christoph Müller (Schweinebrück/Kreuzmoor) hatten, anders als zunächst geplant, kurzfristig auf einen Start in Wiesederfehn verzichtet. Im Achtelfinale waren Jana Schonvogel/Hajo Otten (Schweinebrück/Bredehorn) gegen die späteren zweitplatzierten Reuter/Hiljegerdes ausgeschieden.

Bei den Männern traten Dreierteams in Ostfriesland an. Es siegten Sebastian Gerdes/Matthias Rahmann/Wilhelm Rahmann (Reepsholt) und sicherten sich damit den Siegerscheck über 800 Euro. Sie bezwangen die Wieseder Andreas Fitze, Johann Dirks und Michael Behnke.

Im kleinen Finale um Platz drei behaupteten sich Reiner Hiljegerdes/Matthias Gerken/Tim Cordes (Halsbek/Kreuzmoor/Haarenstroh) gegen Markus Heyne/Michel Albers/Thorben Cordes (Ruttel/Ruttel/Spohle).


Mehr Ergebnisse unter   www.kbv-wiesederfehn.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.