Varel Beim 44. Straßenlauf des VfL Oldenburg – die NWZ  berichtete – waren auch zwölf Aktive des Vareler Turnerbundes (VTB) aus den Abteilungen Lauftreff und Triathlon mit Erfolg am Start. Beim Meilenlauf für Schülerinnen und Schüler zeigte VTB-Triathlet Anton Hößle sein Können. Er absolvierte die Strecke in 5:46 Min. und belegte damit einen hervorragenden zweiten Gesamtplatz.

Beim Lauf über 10 km gingen sechs VTB-Athleten an den Start. Dort war Marion Fernekeß vom Lauftreff besonders erfolgreich. Als siebte Frau lief sie in 47:46 Min. in das Ziel und siegte mit Abstand zur Nächstplatzierten in ihrer Altersklasse W 50. Zudem liefen die 10-km-Strecke Jakob Hößle als schnellster Vareler in 41:29 Min. (5. Platz MJU 18), Andreas Schmidt in 45:40 Min. (4. M 55), Jörg Hößle in 50:11 Min. (27. M 50), Birgit Heine in 57:09 Min. (12. W 40) und Helge Rakow in 1:08:36 Std. (33. M 40).

Über die Distanz von 25 km starteten vier Frauen des VTB-Lauftreffs. Das Frauenquartett konnte sein vorher selbst gesetztes Ziel, gemeinsam 100 km unter zehn Stunden zu laufen, mit Erfolg verbuchen. Sie benötigten insgesamt genau 9:57:08 Std. für diese Distanz. Dabei waren die Bedingungen nicht ganz so einfach gewesen: lange gerade Strecken, sonnig, kaum Wind, fast zu warm. Dennoch: VTB-Läuferin Marlen Webersinke konnte ihren Streckenrekord sogar noch um rund 1,5 Min. verbessern und belegte mit neuer persönlicher Bestzeit von 2:06:34 Std. als Dritte in der W 50 einen Platz auf dem Siegerpodest.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Es folgte als Fünfte der W 50 VTB-Läuferin Helga Schmidt (2:33:41 Std.). Dann kamen Katja Joosten und Sandra Bredemeier, die nach entsprechendem Training beim VTB-Lauftreff erstmals die Distanz über 25 km absolvierten. Aufgrund ihrer guten Renneinteilung erreichten sie nach 2:38:26 und 2:38:27 Std. locker, entspannt und glücklich das Ziel.

Außerdem meisterte VTB-Triathlet Wolfgang Korzuschnik die 25-km-Distanz. Er erreichte mit einer guten Zeit von 2:07:14 Std. Platz 28 M 45.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.