Friesland Die A-Juniorenfußballer des JFV Varel haben durch die 1:2-Niederlage bei Frisia Wilhelmshaven II den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Nach der 0:2-Niederlage beim TuS Esens rangiert der BV Bockhorn nur noch auf Rang elf.

Bezirksliga, A-Junioren: Frisia Wilhelmshaven II - JFV Varel 2:1. Auf dem Kunstrasenplatz entwickelte sich von der ersten Minute ein temporeiches Spiel. Frisia versuchte, die Vareler in deren eigener Hälfe zu binden und störte den Spielaufbau sehr früh. Die JFV-Abwehr stand aber sicher und ließ kaum Torchancen zu. Nach einer halben Stunde kam Varel besser ins Spiel, setzte den Gegner mächtig unter Druck. Nach einem langen Ball in die Spitze stürmte Mittelstürmer Amiri Hamid alleine auf den Frisia-Torwart los. Den Schuss konnte der Torwart nicht festhalten. Im Nachschuss traf Yannick Brinkmann eiskalt zum 1:0 (38.). Nach der Pause ergaben sich auf beiden Seiten Torchancen. Nach einer Ecke für Frisia fehlte in der JFV-Abwehr die Zuordnung. Robin Janßen markierte das 1:1 (62.). Beide Seiten hatten sich schon mit der Punkteteilung abgefunden, als Frisia noch einen umstrittenen Elfmeter erhielt. Lukas Kersten verwandelte eiskalt zum 2:1-Endstand (87.) für die Gastgeber.

Tore: 0:1 Brinkmann (38.), 1:1 Janßen (62.), 2:1 Lukas Kersten (87./Strafstoß).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS Esens - BV Bockhorn 2:0. Der Tabellensechste aus Esens ging früh durch Lukas Nörder in Führung (6.). Anschließend hielt der BVB gut mit, ohne sich aber mit Zählbarem zu belohnen. Als Niklas Sukowski das 2:0 für die Ostfriesen markierte (74.), war der Drops gelutscht.

Tore: 1:0 Nörder (6.), 2:0 Sukowski (74.).

B-Junioren: BV Bockhorn - Tura Westrhauderfehn 1:1. Marne Stührenberg brachte die Gäste aus Westrhauderfehn in der 18. Minute in Führung. Gastgeber Bockhorn musste allerdings bis zur 53. Minute warten, ehe Luca Heiken den 1:1-Endstand für den BVB gegen den Drittletzten aus Ostfriesland besorgte.

Tore: 0:1 Stührenberg (18.), 1:1 Heiken (53.).

JFV Varel - SG Egels/Großefehn/Wallinghausen 3:1. Nach einer torlosen ersten Hälfte gingen die Gäste durch Marvin Kleinedler in der 49. Minute in Führung. Zehn Minuten später hatten die Vareler dann Glück, als Gästespieler Noah-David Moor das Leder zum 1:1 ins eigene Tor bugsierte. Nach der Vareler Führung durch Volker-Jannik Kaup (69.) machte fünf Minuten später Jonathan Bruness mit dem 3:1 alles klar.

Tore: 0:1 Kleinedler (49.), 1:1 Moor (59./Eigentor), 2:1 Kaup (69.), 3:1 Bruness (74.).

FSV Jever - JFV Leer 4:1. Die 1:0-Führung des Tabellendritten aus Jever durch Mustafa Serhan (6.) konnten die Leeraner durch Melvin-Noel Pruin zwar ausgleichen (17.), doch nach der 2:1-Führung durch Tammo Janßen waren die Platzherren nicht mehr zu stoppen. Demian Asllani (54.) und Falko Weis (55.) machten mit einem Doppelschlag den Heimsieg endgültig perfekt.

Tore: 1:0 Serhan (6.), 1:1 Pruin (17.), 2:1 Janßen (32.), 3:1 Asllani (54.), 4:1 Weis (55.).

C-Junioren: FSV Jever - JFV Leer 3:0. Einen ungefährdeten Heimsieg landete der FSV gegen Leer. Philip Wieker brachte Jever nach rund einer halben Stunde in Führung. Malick Sander Jackson erhöhte nach dem Seitenwechsel auf 2:0. In der Nachspielzeit besorgte Jan-Niklas Urban schließlich noch das 3:0.

Tore: 1:0 Wieker (31.), 2:0 Jackson (53.), 3:0 Urban (70.+3).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.