Varel Zu einem brisanten Duell kommt es an diesem Sonntag in der Bezirksliga zwischen der ersten Mannschaft des Schachklubs Varel und dem SC Wilhelmshaven. Das Denksport-Kräftemessen an den Brettern beginnt um 10 Uhr im Restaurant „Amigos“ (Schloßplatz 2).

In der vergangenen Saison hatten die Vareler einen rabenschwarzen Tag gegen die Jadestädter erwischt und krachend mit 2:6 verloren. Die Mannschaft um Kapitän Dirk Scheepker will es in dieser Spielzeit auf alle Fälle besser machen und möglichst die Tabellenführung verteidigen. Allerdings wird der SK Varel nicht in Bestbesetzung antreten können und muss mindestens zwei Stammspieler ersetzen. Auch deshalb geht die Mannschaft als leichter Außenseiter an die Bretter.

Dieselbe Einschätzung gilt für die zweite Mannschaft des Vereins, die nach zwei Niederlagen am Tabellenende der Bezirksklasse Nord-West steckt und jetzt die Fahrt nach Emden zu einem nominell stärker besetzen Gegner antreten muss. Dass vermutlich zwei Stammspieler in der Ersten aushelfen müssen, macht die Aufgabe noch einmal deutlich schwerer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.