Varel Nach der bitteren 3:5-Niederlage am vergangenen Spieltag steht die erste Mannschaft des Schachklubs Varel in der Bezirksliga mit dem Rücken zur Wand. Nur ein Brettpunkt Vorsprung trennt das SKV-Team vom Tabellenende. Jetzt geht es zum noch ungeschlagenen Tabellenzweiten aus Aurich, bevor eine Woche später die Mannschaft ihr Nachholspiel beim Tabellenführer in Heisfelde bestreiten muss.

Selbst wenn Kapitän Dirk Scheepker seine besten Acht versammeln kann, fährt die Mannschaft an diesem Sonntag als krasser Außenseiter nach Aurich. Besonders schwer werden es die Spieler an den ersten drei Brettern haben. Sie treffen auf Gegner mit deutlich höheren Wertungszahlen, die im bisherigen Saisonverlauf viele Punkte für die Ostfriesen holten.

Deutlich leichter hat es der SK Varel II in der Kreisliga Jade-Weser. Die Zweite kann unter ihrem Mannschaftsführer Rolf Stindt bereits die Meisterschaft und den damit verbundenen Wiederaufstieg in die Bezirksklasse Nord-West klarmachen. Gegner ist ab 10 Uhr im Restaurant „Amigos“ die fünfte Mannschaft der SG Ammerland.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.