Varel Vom 50. Straßenlauf des VfL Oldenburg sind die Athleten des Vareler TB dank Ulrike Held mit einem Bezirksmeistertitel im Gepäck zurückgekehrt. Vier Aktive des VTB hatten für die 10-Kilometer-Strecke gemeldet, ein Athlet für den 25-Kilometer-Lauf. Letzterer wurde nach einer Pause im Vorjahr diesmal an der Hunte wieder ausgetragen. Dabei setzte der Regen erst nach Wettkampfende ein.

Wie die für Schülerinnen und Schüler angebotenen Läufe über 800 Meter und eine Meile wurden auch die Langdistanzen im Marschwegstadion gestartet. „Die Strecken verliefen nicht nur auf gepflasterten oder asphaltierten Wegen, sondern auch teilweise entlang der Hunte auf Waldwegen, die durch den Regen der vergangenen Tage stellenweise noch sehr aufgeweicht waren“, berichtet Marlen Webersinke vom VTB.

Der Vareler Wolfgang Korzuschnik bewältigte die lange Distanz über 25 Kilometer in 2:38:31 Stunden und belegte damit Rang 26 in seiner Altersklasse M 55. Hanno Padeken war mit 45:33 Minuten schnellster Vareler auf der 10-Kilometer-Strecke und erreichte damit den 22. Platz in der Männer-Hauptklasse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach langer Verletzungspause zeigte sich Michael Keppner bereits wieder in guter Form. Er meisterte die 10 Kilometer in 51:30 Min. als 18. der M 55 und kann sich somit zuversichtlich auf die weiteren Läufe der Saison vorbereiten. Schnellste Varelerin wurde Alena Müller mit einer Zeit von 46:38 Minuten. Sie belegte damit den neunten Platz in der Frauen-Hauptklasse.

Ulrike Held gelang mit einer Zeit von 48:35 Min. sogar der Sprung ganz nach oben auf das Siegerpodest der W 60. Da aus Anlass des 10-Kilometer-Laufes parallel auch die Meisterschaft des Bezirks Weser-Ems ausgetragen wurde, sicherte sich Held zugleich in ihrer Altersklasse den Bezirksmeistertitel 2020.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.