Varel Ihre selbstgebauten Kartonkajaks lassen an diesem Freitag, 1. Juni, die 52 antretenden Teams bei der Kartonbootregatta im Vareler Hafen bei der Schleuse zu Wasser. 500 Meter müssen die Paddler zurücklegen – am besten vor den anderen Wettstreitern, damit sie sich den Titel sichern können.

Los geht es um 10 Uhr. Dann wird Bürgermeister Gerd-Christian Wagner die Teilnehmer und Gäste begrüßen, danach beginnen die fünf Vorläufe, in denen jeweils zehn oder elf Teams gegeneinander antreten. Ab 10.30 Uhr gibt es außerdem Live-Musik: Die Jugendbands Play off und MPower, die Band der Von-Aldenburg-Schule und die der Pestalozzischule Varel treten auf der Bühne an der Schleuse auf.

Die Vorläufe werden den ganzen Vormittag dauern und münden in die Mittagspause um 12 Uhr, in der die Bläserklasse des Lothar-Meyer-Gymnasiums (LMG) auftritt. Auf der Bühne folgen das LMG-Orchester (12.30 Uhr) und die LMG-Rockband (13.30 Uhr).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sportlich geht es unterdessen um 12.20 Uhr mit den drei Halbfinalläufen des Fun-Cups weiter, um 13.20 Uhr starten die Halbfinals der Sport-Teilnehmer. Außerdem gibt es eine Frauenregatta, bei der die Teilnahme offen ist. Sie startet um 14.20 Uhr. Danach werden endlich die Sieger ermittelt: Das Finale für den Fun-Lauf mit den zehn schnellsten Teams beginnt um 14.40 Uhr, das Sportfinale startet 20 Minuten später.

Noch einmal für alle offen ist der Wettbewerb, für den der Startschuss um 15.20 Uhr ertönt: dann geht es mit der FUNtastic Regatta los.

Letzter Punkt auf dem Regatta-Programm ist dann noch die Siegerehrung um 15.40 Uhr, bei der die besten Teams der diesjährigen Kartonbootregatta für ihre Leistungen im Vareler Hafen ausgezeichnet werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.