Varel Drei Vereine, ein Förderkreis, ein Stadion, ein Fest: Mit einem vielseitigen Sport-, Spiel- und Mitmachprogramm präsentieren sich an diesem Sonntag, 22. September, von 15 bis 18 Uhr der Vareler Turnerbund, der TuS Varel 09 und der SC Varel im Waldstadion an der Windallee. Die drei im Waldstadion beheimateten Vereine wollen mit dem „Sport- und Bürger(park)fest“ ihre Angebotsvielfalt dokumentieren und gleichzeitig deutlich machen, wie wichtig ihnen diese Sportstätte ist.

An 26 Stationen, die über das gesamte Stadiongelände verteilt sind, können Besucher Sportabzeichen-Disziplinen kennenlernen und ausprobieren. An acht verschiedenen Mitmachstationen besteht die Möglichkeit für kleine und große Kinder, Punkte zu sammeln und Preise zu gewinnen.

Auf dem Programm stehen Rugby-Demonstrationen des SC Varel und ein Jugendfußballspiel des TuS Varel 09. Es gibt einen Rollstuhl-Parcours, Besucher können sich für die DKMS-Knochenmarkspenderdatei typisieren lassen. Mitglieder des TuS Varel 09 bieten Gegrilltes und Getränke an. Außerdem gibt es ein Kaffee- und Kuchenbuffet.

Die Organisatoren wollen mit dieser Veranstaltung auch ein klares Zeichen für den dauerhaften Erhalt der Sportanlage Waldstadion und die Entwicklung des angrenzenden Geländes (Schotterplatz und Deharde-Wiese) zu einem Bürgerpark setzen. Vorschläge, Anregungen und Bedenken dazu sammeln Mitglieder des Förderkreises „Bürgerpark Waldstadion“ an einem Infostand am Stadioneingang. Zudem gibt es Führungen über die Deharde-Wiese, um Gestaltungsideen vorzuschlagen und zu sammeln.

„Neben den Parkmöglichkeiten rund ums Sportgelände kann auch der Famila-Parkplatz genutzt werden“, sagt Jörg Spanjer vom Förderkreis. Im hinteren Bereich am Baudi-Baumarkt gibt es eine Zuwegung zum Waldstadion.

Unterdessen haben Vorstand und Stiftungsrat der Bürgerstiftung Varel und Friesische-Wehde ihre Unterstützung des Förderkreises Bürgerpark Waldstadion und seiner Ideen zugesichert. Vertreter der Stiftung werden ebenfalls am Sport- und Bürgerfest teilnehmen.

Der Bürgerpark Waldstadion ist auch Thema in der öffentlichen Sitzung des Planungsausschusses an diesem Dienstag. Beginn ist um 17 Uhr im Rathaus II in Langendamm, Zum Jadebusen 20. Norbert Ahlers stellt den Politikern in einem Vortrag die Idee des Förderkreises vor.


Mehr Informationen unter   www.pro-waldstadion.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.