SANDE Unter der Regie von Bernd Müller-Dohm und Hartmut Abrahams wurden im vergangenen Jahr die Sportabzeichen beim TuS Sande abgenommen. Jetzt gab es Urkunden und Anstecknadeln für die erfolgreichen Teilnehmer.

Am fleißigsten waren die Kinder der Grundschule, hier waren die Urkunden bereits an 90 Schüler überreicht worden. Bei den Jugendlichen erreichten sieben Teilnehmer die erforderlichen Leistungen, bei den Erwachsenen waren es 26.

Bei den Jugendlichen waren Simon Taatjes (Silber 2), Daaje Janssen (Gold 3), Mara Gerdes, Marlena Gerdes, Thorben Gerdes (alle Gold 4), Susann Huischen (Gold 5) und Insa Schröder (Gold 6) erfolgreich. Bei den Erwachsenen nahmen die Urkunden entgegen: Thomas Kleptner, Nicole Müller, Lars Wagner, Insa Oltmanns, Tanja Devermann, Bärbel Ölschläger, Torsten Payns, Heike Rau, Merle Klamptner, Jens Sukowski (Bronze), Monika Arull, Franz Schabenberger, Martina und Thorsten Gerdes, Helmut Ratzke, Gustav Taatjes, Bernd Müller-Dohm, Margot Abrahams, Uwe Rosenow, Birgit und Uwe Schneider (Gold). Die Familiensportabzeichen gingen an die Familien Oltmanns, Schneider und Gerdes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Besondere Auszeichnungen nahmen Hartmut Abrahams mit 35 Wiederholungen in Gold, Werner Skuppin mit 25 Wiederholungen sowie Dragoman Stefanovic mit 15 und Heiner Harms mit zehn Wiederholungen entgegen.

Der älteste Teilnehmer an der Sportabzeichenprüfung ist Gustav Taatjes, er erreichte mit 82 Jahren jetzt seine 38. Wiederholung in Gold.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.