FRIESLAND Starke Leistungen des starken Geschlechts – die Sportler aus Friesland waren 2010 erneut sehr erfolgreich. Sebastian Denzin (Schwimmen, Heidmühler FC): Der 20-Jährige wurde Landesmeister bei seinem ersten Start über 200 Meter Brust in der Mastersaltersklasse. Zudem wurde er 2010 mehrmaliger Bezirks- und Kreismeister. Fabian Pfaffe (Tischtennis, MTV Jever): Der Experte an der Platte sicherte sich im vergangenen Jahr jeweils Platz zwei bei Landesindividualmeisterschaften und Landesrangliste der Schüler A und wurde Sieger der Bezirksendrangliste. Zudem wurde er Kreismeister der Herren A.

Manuel Kramer (Fußball, RW Sande-Cäciliengroden): Er ist derzeit der Schiedsrichter des NFV-Kreis Friesland, der am höchsten pfeift. Wiederholt schaffte er als Lehrgangsbester den Aufstieg als erster Schiedsrichter in die Landesliga und als Assistent in die Oberliga.

Patrick Korzuschnik (Triathlon, Vareler Turnerbund): Der 15-Jährige feierte 2010 den Gesamtsieg bei der Nord-Cup-Serie in seiner Altersklasse. Er landete bei allen Wettkämpfen, die er im vergangenen Jahr bestritten hat, auf dem Podium.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hinrich Wolken (Boßeln, KBV Min Jeverland Sandelermöns): Das „Mönser Urgestein“ gewann, nachdem er sich zuvor schon die Landesmeisterschaft im KLV Oldenburg gesichert hatte, bei seiner vierten Teilnahme seine erste Goldmedaille bei der Landesverbandsmeisterschaft auf FKV-Ebene bei den Männern III mit der Gummikugel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.