Friesland Die Nachwuchs-Kicker waren wieder in Aktion.

Landesliga, C-Junioren: Den ersehnten ersten Punkt nach dem Aufstieg haben die U-15-Spieler des JFV Varel beim JFV Norden geholt. Vor der Pause hatte die Elf von Trainer Ralf Kohlwes nach Treffern von Tom Müller und Marcel Mark sogar mit 2:0 in Führung gelegen, bis kurz vor dem Halbzeitpfiff der Anschlusstreffer zum 1:2 fiel. Kurz nach Wiederbeginn markierten die Norder den Ausgleich zum 2:2-Endstand. Kohlwes: „Es wären sogar drei Punkte drin gewesen, weil die Gegentore durch Leichtsinnfehler entstanden sind.“

Bezirksliga, A-Junioren: Nach hartem Kampf hat die U 19 des JFV Varel gegen den neuen Tabellenführer JFV Norden unglücklich mit 1:2 (0:0) verloren. Andre Otten hatte die Vareler in Front gebracht. Danach erhöhte Norden aber den Druck und kam durch zwei Fernschüsse zum 2:1-Endstand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

B-Junioren: Einen Blitzstart legte die U 17 des JFV Varel im Derby beim FSV Jever hin. Nach dem 1:0 durch Lukas Schaaf (3.) übernahmen jedoch die Gastgeber das Kommando und drehten das Spiel durch Tore von Julian Besuden und Samuel Stainbank (2) zum 3:1. JFV-Trainer Uwe Brock stellte personell und taktisch um und erhöhte damit den Druck – mit Erfolg. Noch vor der Pause sorgten Sven Mauritz und Raphael Wald für das verdiente 3:3. Den Vareler Siegtreffer erzielte später Malte Haspelmath mit einem Traumtor aus über 20 Metern zum 4:3.

C-Junioren: Torhungrig bleibt Spitzenreiter FSV Jever, der sich mit 5:0 gegen die SG Bockhorn/Zetel durchsetzte. Für die Kiebitze trafen Christian Wilhelmy (3.), Fabian Titze (13., 55.), André Budrich (24.) und Falko Weiß (47.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.