Neuenburg Das Skate-Abzeichen haben jetzt 36 Inline-Skater des TV Neuenburg erhalten. Der Sportabzeichen-Obmann Reiner Neumann zeichnete zudem sechs Sportabzeichen-Absolventen aus.

Das Sportabzeichen in Gold erhielten: Heinz Bauer (9. Wiederholung), Sabine Adamietz (16.), Heinrich Bründermann (35.) und Manfred Groß (51.). Da auch die Enkelkinder von Heinrich Bründermann, Jessica und Janine Bründermann das Sportabzeichen für Jugendliche in Gold absolvierten, erhielt die Familie Bründermann das Familiensportabzeichen.

Um das Skater-Abzeichen zu erhalten, mussten die Teilnehmer einen Geschicklichkeitsparcours, eine kurze Sprint-Strecke und eine lange Ausdauer-Strecke in vorgegebenen Zeiten absolvieren. Je nach Alter und Leistungsstand wird das Skate-Abzeichen in sechs Kategorien unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade eingeteilt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das blaue Abzeichen (einfachste Stufe für Anfänger) erreichten: Liv Adler, Jonas Eilers, Amelie Emmerich, Leo Groen, Maxi Groen, Johanna Kruse, Mika Grüttner, Jesper Lohmann, Anna-Lena Martens, Charlotte Müller, Maries Noak, Anna-Lotta Oetjen, Christine Oltmanns, Ylva Reinhold, Mira Starke, Greta Tjaden, Vanessa Wedeken.

Das grüne Abzeichen (für sichere Skater ab acht Jahre) bekamen: Lotta Wagner, Jacob Meiners, Melina Löhmann, Enna Welzien, Doro Reinhold, Hauke Schröder, Marie Böltner, Fenke Ahlers.

Das orange Abzeichen (Ausdauerprüfung für geübte Skater ab zehn Jahre) bekamen: Clara Blenke, Joris Bohlken, Marie-Sophie Lämmel, Eske Spechtels, Johanna Meiners, Tomke Eilers, Jula Kreye, Lilli Röben, Nick Rothenburg, Fokko Schröder und Justin Lüers.  Nach den Osterferien beginnt das Training wie gewohnt in den beiden Hallen in Neuenburg. Weitere Informationen erteilt die Trainerin im Inline-Skating, Ute Hilbers, unter Tel. 04453/6323.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.