VAREL Die Fußballer vom TuS Varel 09 spielen am Wochenende den „Nehlsen-Cup 2009“ aus. Das Teilnehmerfeld ist an beiden Tagen hochkarätig besetzt. Zahlreiche Zuschauer werden am Sonnabend und Sonntag in der Sporthalle Arngaster Straße erwartet.

Zunächst treten am Sonnabend die Kicker der Altersklasse „Ü35/40“ in Aktion. Dieser Wettbewerb beginnt um 15 Uhr und klingt gegen 22 Uhr aus. Folgende Vereine beteiligen sich: FC Zetel, GVO Oldenburg, SV Amisia Wolthusen, TV Esenshamm, SV Eintracht Oldenburg, Tura 76 Oldenburg, SV Phiesewarden, Heidmühler FC, SV Aurich und die Gastgeber vom TuS Varel 09.

Am Sonntag laufen dann ausschließlich „erste Mannschaften“ auf. Dieses Turnier beginnt um 10 Uhr. Gegen 18 Uhr ist die Siegerehrung geplant. Folgende Mannschaften greifen in das Geschehen ein: SG Wangerland, SC Blau-Gelb Wilhelmshaven, TV Esensham, TuS Sandhorst, SC Ovelgönne, SV Berne, TuS Vorwärts Augustfehn, DJK Wilhelmshaven, Leher TS (Bremerhaven, Bezirksliga), FC Rastede und der TuS Varel 09. Insbesondere dieser Wettbewerb verspricht einiges an Spannung Dramatik. Der TuS Esenshamm muss zum „engeren Kreis“ der Favoriten gezählt werden. Doch auch die Gäste aus Lehe werden ganz vorne erwartet. Die Gastgeber vom TuS Varel wollen natürlich ihren Heimvorteil nutzen. Die TuS-Fußballer trumpften am vergangenen Wochenende beim „Jever-Fun-Cup“ groß auf und sicherten sich nach einer souveränen Leistung den Turniersieg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vom „Nehlsen Cup“ ist also einiges zu erwarten. Selbstverständlich sorgen die Verantwortlichen vom TuS Varel 09 auch für das leibliche Wohl der Aktiven und der Zuschauer. In einer Cafeterie im Vorraum der Halle an der Arngaster Straße werden Speisen und Getränke angeboten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.