Friesland Im Achtelfinale des Fußball-Kreispokals sind am Sonntagnachmittag die großen Überraschungen ausgeblieben. Am vergangenen Wochenende hatte bereits Vorjahresfinalist SV Gödens durch ein 9:0 bei SW Middelsfähr/Mariensiel den Einzug ins Viertelfinale perfekt gemacht, das am Mittwoch, 14. September, ausgespielt werden soll.

Kurzfristig abgesagt wurde das Derby zwischen dem Heidmühler FC II und RW Sande, weil die Rot-Weißen keine Mannschaft voll bekommen haben. „Wir haben einer Verlegung nicht zugestimmt. Ich gehe davon aus, dass wir eine Runde weiter sind. Das Sportgericht muss allerdings entscheiden“, so HFC-Trainer Thorsten Rüger.

BV Bockhorn II - TuS Büppel 0:12. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen die Büppeler immer besser ins Spiel. Insbesondere Rückkehrer Peter Schmidt war von den Bockhornern, die ihr Team nach dem Kreisliga-Abstieg in die 2. Kreisklasse zurückgezogen haben, nicht zu stoppen. Schmidt erzielte die Hälfte aller Büppeler Tore. Von der 60. bis 73. Minute gelang ihm sogar ein Hattrick. Die weiteren Tore erzielten Filip Jelenkowic (2), Jakub Sulak, Philipp Forkel, Deeke Hullmann und Nils Ullrich. „Ich bin mit der Leistung zufrieden, zumal wir nicht in Bestbesetzung angetreten sind“, resümierte TuS-Trainer Ralf Mrotzek.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FC Zetel - TuS Varel 1:2. Varels Trainer Hakan Cengiz war mit der Leistung seiner Elf in Halbzeit eins nicht so zufrieden. Zwar machte Rückkehrer Soeren Janßen die frühe TuS-Führung (5.) klar, doch Patrick Stelter erzielte nach einer halben Stunde den Ausgleich. Erst nach dem Seitenwechsel agierte der Kreisligist beim Kreisklassisten zielstrebiger und erspielte sich zahlreiche Gelegenheiten. Hassan Ayoub markierte zehn Minuten vor dem Ende den verdienten Siegtreffer für die Gäste. „Das war ein hart erkämpfter Sieg, der gut für die Moral ist“, so Cengiz.

Tore: 0:1 Janßen (5.), 1:1 Stelter (29.), 1:2 Ayoub (80.).

TuS Sillenstede - FC Nordsee Hooksiel 1:3. Kreisliga-Aufsteiger Sillenstede spielte in den ersten 20 Minuten munter mit. „Wir haben den Ball gut kontrolliert und laufen gelassen“, lobte TuS-Trainer Dieter Engel. Die Führung der Platzherren durch Henry Peters per Lupfer (20.) hielt allerdings nur vier Minuten. Nicolaus Luhr traf in der 24. Minute zum 1:1. Nach einem Fehlpass der Sillensteder schnappte sich Dogan Kocas das Leder und schloss zur 2:1-Führung für die Hooksieler ab. Sillenstede verpasste durch Alonso und Peters vor der Pause den möglichen Ausgleich. In Halbzeit zwei agierte das Engel-Team weiterhin glücklos. Als Henning Fähnders in der 64. Minute zum 1:3 traf, war die Partie gelaufen.

Tore: 1:0 Peters (20.), 1:1 Luhr (24.), 1:2 Kocas (34.), 1:3 Fähnders (64.).

SV Astederfeld - TuS Obenstrohe II 0:5. Tore: 0:1 Hänecke (42.), 0:2 Belling (47.), 0:3 Theilken (57.), 0:4, 0:5 Belling (78., 82.).

TuS Wangerooge - SG Dangastermoor/Obenstrohe III 5:6.

TV Neuenburg - SG Wangerland/Tettens 2:4. Tore: 0:1 Weisspflog (9.), 1:1 Krause (14.), 1:2, 1:3 Hinrichs (27., 40.), 2:3 Borchers (76.), 2:4 Harms (89.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.